Bal­lon­fahrt für zwei zu ge­win­nen

Ge­mein­sam in die Luft ge­hen und über Ober­schwa­ben, All­gäu oder Schwä­bi­sche Alb schwe­ben

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - SOMMERZEIT -

Ab­he­ben, al­les hin­ter be­zie­hungs­wei­se un­ter sich las­sen, laut­los da­hin­schwe­ben, und nur der Wind gibt die Rich­tung vor: All dies lässt sich wäh­rend ei­ner Bal­lon­fahrt er­le­ben. Die Pi­lo­ten von Bal­lons­port Ober­schwa­ben neh­men Sie mit auf ei­ne au­ßer­ge­wöhn­li­che Rei­se, die in der Re­gel in der Nä­he von Laupheim star­tet und zwi­schen ei­ner und ein­ein­halb St­un­den dau­ert. Bal­lon­fah­rer müs­sen al­ler­dings das Auf- und Ab­rüs­ten, bei dem die Pas­sa­gie­re tat­kräf­tig mit­hel­fen dür­fen, so­wie die Rück­fahrt zum Lan­de­platz mit­be­rech­nen. So kann der Bal­lo­n­aus­flug al­les in al­lem schon mal vier bis fünf St­un­den dau­ern.

Im Som­mer wird abends um 18Uhr ge­star­tet al­ler­dings nur bei gu­tem Wet­ter. Der Bal­lon hebt dann ab und schwebt je nach Wind­rich­tung über Ober­schwa­ben, Schwä­bi­scher Alb oder All­gäu. Bei Re­gen, Ge­wit­ter oder star­ken Win­den bleibt der Bal­lon am Bo­den. Die Ver­an­stal­ter emp­feh­len der Jah­res­zeit an­ge­pass­te Klei­dung so­wie fes­tes Schuh­werk.

Heu­te ver­lo­sen wir ei­nen Gut­schein für ei­ne Bal­lon­fahrt für

zwei Per­so­nen. Wer in die Luft ge­hen möch­te, muss ein­fach bis spä­tes­tens Sonn­tag, 6. Au­gust, 24 Uhr, die Te­le­fon­num­mer 0137/

9886316 wäh­len (0,50 Eu­ro aus dem deut­schen Fest­netz, Mo­bil­funk ab­wei­chend) und das Stich­wort „Bal­lon­fahrt“so­wie Na­me, Adres­se und ei­ge­ne Te­le­fon­num­mer nen­nen.

Wer bei der Ver­lo­sung kein Glück hat, kann mit der Abo­kar­te der „Schwä­bi­schen Zei­tung“Er­mä­ßi­gun­gen bei Bal­lons­port Ober­schwa­ben er­hal­ten.

FO­TO: BAL­LONS­PORT OBER­SCHWA­BEN

Ein­mal die Hei­mat in al­ler Ru­he von oben be­trach­ten – ei­ne Bal­lon­fahrt macht’s mög­lich.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.