Blau­al­gen: Im­mer noch Ba­de­ver­bot am Waldsee

Land­rats­amt Lindau kann auch nach er­neu­ten Pro­ben noch kei­ne Ent­war­nung ge­ben

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - BLICK INS ALLGÄU -

LIN­DEN­BERG (bes) - Das Ba­de­ver­bot am Waldsee bleibt „bis auf Wei­te­res“be­ste­hen. Das hat das Land­rats­amt nach Aus­wer­tung der zu­letzt ge­nom­me­nen Pro­be mit­ge­teilt. Dem­nach be­fin­den sich im­mer noch gif­ti­ge Blau­al­gen im Was­ser. Sie kön­nen laut der Be­hör­de bei Kon­takt Aus­schlag, Oh­ren­pro­ble­me und Bin­de­haut­ent­zün­dun­gen her­vor­ru­fen so­wie Übel­keit, Er­bre­chen und Atem­not bei Ver­schlu­cken.

Sechs Ba­de­stel­len im Land­kreis Lindau wer­den ge­mäß den EU-Vor­ga­ben in den Mo­na­ten Mai bis Sep­tem­ber vom Ge­sund­heits­amt un­ter­sucht. Bis auf den Waldsee be­fin­den sie sich al­le am Bo­den­see (Park­cam­ping in Lindau-Zech, Eich­wald­bad Lindau, Lin­den­hof­bad Lindau, Aqua­ma­rin Was­ser­burg, Strand­bad Nonnenhorn). Bei der Un­ter­su­chung vom 27. Ju­li war am Waldsee ei­ne ho­he Kon­zen­tra­ti­on der Cya­no­bak­te­ri­en ge­fun­den wor­den. Das Land­rats­amt hat­te dar­auf­hin das Ba­de­ver­bot ver­hängt. Nun wur­den er­neut Pro­ben ent­nom­men – al­ler­dings konn­te die Be­hör­de kei­ne Ent­war­nung ge­ben. Tei­le des Ufers und auch der Ba­de­an­stalt sind zwi­schen­zeit­lich mit rot-wei­ßem Flat­ter­band ab­ge­sperrt wor­den, zu­dem wei­sen Schil­der auf das Ba­de­ver­bot hin.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.