Fal­sch­mel­dung über Ver­miss­te im In­ter­net

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - BLICK INS ALLGÄU -

OBER­ALL­GÄU (az) - Die Po­li­zei weist auf ei­ne Fal­sch­mel­dung hin, die der­zeit in den so­zia­len Netz­wer­ken kur­siert. Da­bei geht es um ein an­geb­lich ver­miss­tes Mäd­chen, das in Blaichach ge­se­hen wor­den sein soll. Wie die Po­li­zei mit­teilt, wird mit ei­nem Fo­to, auf dem ein DIN-A4-Blatt ab­ge­lich­tet ist, nach Zeu­gen ge­sucht. Auf dem Blatt steht, dass ein acht­jäh­ri­ges Mäd­chen na­mens Lil­ly W. seit dem 29. Ju­li 2017 ver­misst wird. Laut Au­gen­zeu­gen soll es zu­letzt mit ei­nem et­wa 30jäh­ri­gen Mann an ei­nem Spiel­platz in Blaichach ge­se­hen wor­den sein. Wei­ter­hin wird in gro­ßen Buch­sta­ben um Hil­fe ge­be­ten. Die Be­am­ten des Po­li­zei­prä­si­di­ums Schwa­ben Süd/West bit­ten drin­gend, die­ses Bild und die Mel­dung nicht wei­ter zu tei­len, son­dern zu lö­schen und an­de­re dar­auf auf­merk­sam zu ma­chen, dass es sich um ei­ne Fal­sch­mel­dung han­delt. Die Staats­an­walt­schaft Kemp­ten prüft ein straf­recht­li­ches Ver­hal­ten des Ur­he­bers der Fal­sch­mel­dung.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.