Leu­te

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - WIR IM SÜDEN -

Oli­vier Nd­jim­biTs­hi­en­de

(Fo­to: dpa) frü­he­rer ka­tho­li­scher Pfar­rer von Zor­ne­ding, der we­gen sei­ner afri­ka­ni­schen Her­kunft ras­sis­tisch be­lei­digt wur­de, hat über sei­ne Er­leb­nis­se ein Buch ge­schrie­ben. Die­se „po­li­ti­sche Vor­ge­schich­te“wer­de noch ein­mal de­tail­liert dar­ge­stellt, teil­te Li­te­ra­tur­test am Di­ens­tag mit. Von ihr aus­ge­hend ent­wer­fe der aus dem Kon­go stam­men­de Pfar­rer in sei­nem Buch „Und wenn Gott schwarz wä­re … Mein Glau­be ist bunt!“sei­ne Vi­si­on ei­ner zu­kunfts­fä­hi­gen Kir­che. Die An­fein­dun­gen ge­gen den dun­kel­häu­ti­gen Pfar­rer Nd­jim­bi-Ts­hi­en­de vor mehr als ei­nem Jahr hat­ten bun­des­weit für Auf­se­hen ge­sorgt. Der Geist­li­che hat­te zu­nächst die ört­li­che CSU we­gen flücht­lings­feind­li­cher Aus­sa­gen kri­ti­siert. Ein CSU-Ver­tre­ter hat­te den Pfar­rer dar­auf­hin als „Ne­ger“be­zeich­net. Da­nach er­hielt der Pfar­rer meh­re­re Droh­brie­fe. (epd)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.