In Kiß­legg ste­hen vie­le Sa­nie­run­gen an

An­bau für Kin­der­krip­pe ist ge­star­tet – Pla­nun­gen für In­klu­si­ons­kin­der­gar­ten ge­hen vor­an

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - GEMEINDEN - Von Me­la­nie Kräu­ter

KISSLEGG - Die Bau­ar­bei­ten an der Kin­der­krip­pe in Kiß­legg ha­ben be­gon­nen. Bis zum Fe­ri­en­en­de ist der An­bau für die neue vier­te Grup­pe al­ler­dings nicht zu schaf­fen. Die Ver­wal­tung rech­net da­mit, dass die Ar­bei­ten bis zum Jah­res­en­de an­dau­ern. Trotz­dem ha­be man ei­ne gu­te Über­gangs­lö­sung ge­fun­den, sagt Bür­ger­meis­ter Die­ter Krat­ten­ma­cher. Ei­ne neu­ge­schaf­fe­ne vier­te Krip­pen­grup­pe wird nach den Fe­ri­en im Sep­tem­ber im Erd­ge­schoss des Hau­ses Bärt­le un­ter­ge­bracht, das eben­falls ge­ra­de um­ge­baut wird. „Das wird gut funk­tio­nie­ren“, ist sich der Rat­haus­chef si­cher.

Dau­er­bau­stel­le Grund­schu­le

Zi­ta Bärt­le hat­te im Mai die­ses Jah­res die Erd­ge­schoss­woh­nung der Ge­mein­de ge­schenkt. „Sie kom­men ge­ra­de zum rich­ti­gen Zeit­punkt und ha­ben uns ei­ne gro­ße Not ge­nom­men“, sag­te der Rat­haus­chef da­mals in der Ge­mein­de­rats­sit­zung. Die Se- nio­rin, auch be­kannt als „Bärt­les Zi­ta“, hat­te frü­her in dem Haus ei­ne Art Tante-Em­ma-La­den be­trie­ben und nach der Auf­ga­be des La­dens in der Woh­nung ge­wohnt.

Di­ver­se Sa­nie­run­gen, Um­bau­ten und Neu­bau­ten am Grund­schul­are­al wer­den die Ge­mein­de wei­ter­hin in den nächs­ten Jah­ren be­schäf­ti­gen, ist sich der Bür­ger­meis­ter si­cher. „Das wird in den nächs­ten Jah­ren ei­ne Dau­er­bau­stel­le ge­ben.“Im Herbst müs­se der Gemeinderat wei­te­re wich­ti­ge Be­schlüs­se zu an­ste­hen­den Ar­bei­ten fas­sen.

So muss in der Tur­nund Fest­hal­le der Sa­ni­tär­be­reich er­neu­ert wer­den. Au­ßer­dem ge­he bei der Grund­schu­le die Sa­nie­rung wei­ter: Um Bar­rie­re­frei­heit zu er­rei­chen, soll ein Auf­zug ein­ge­baut wer­den. Bei der en­er­ge­ti­schen Sa­nie­rung ste­hen als nächs­tes der Fens­ter­aus­tausch und die Er­neue­rung der Glas­fas­sa­de an. Al­ler­dings kön­nen die­se Ar­bei­ten erst er- le­digt wer­den, wenn der An­bau der Kin­der­krip­pe fer­tig ist, sagt Krat­ten­ma­cher. Seit gut zehn Jah­ren wer­de in der Grund­schu­le im­mer wie­der sa­niert, er­le­digt sei­en bei­spiels­wei­se schon ver­schie­de­ne Brand­schut­zund Lärm­schutz­maß­nah­men.

Auch die lang­fris­ti­ge Per­spek­ti­ve, wie das Grund­schul­are­al mal ge­nutzt wer­den soll, hat der Gemeinderat schon mehrfach dis­ku­tiert. Es wur­de ei­ne Mach­bar­keits­stu­die er­stellt. Die Idee ist nach wie vor, dass der Kin­der­gar­ten St. Hed­wig zwei­ge­schos­sig neu ge­baut wird. Die För­der­schu­le soll ab­ge­ris­sen und in den Grund­schul­trakt in­te­griert wer­den. Hier sol­len un­ter an­de­rem im Ober­ge­schoss Grup­pen­räu­me und im Un­ter­ge­schoss ein Foy­er und ein Mehr­zweck­raum ent­ste­hen. Kon­kret be­schlos­sen ist al­ler­dings noch nichts.

Be­schlos­sen ist da­für der Bau des acht­grup­pi­gen In­klu­si­ons­kin­der­gar- tens für rund 120 Kin­der. Hier soll es auch ei­ne in­klu­si­ve Krip­pen­grup­pe ge­ben. Das 4,5-Mil­lio­nen-Pro­jekt ent­steht aus ei­ner Ko­ope­ra­ti­on von ka­tho­li­scher Kir­che, dem Kör­per­be­hin­der­ten­zen­trum Ober­schwa­ben (KBZO) und der Ge­mein­de. „Das wird ein gu­tes Pro­jekt mit Mehr­wert für Kiß­leg­ger Fa­mi­li­en“, ist sich Rat­haus­chef Krat­ten­ma­cher si­cher.

Bau­be­ginn im Früh­jahr 2018

Auch Wal­ter Kuon, zwei­ter Vor­sit­zen­der des Kir­chen­ge­mein­de­rats, ist op­ti­mis­tisch. Man sei ge­ra­de in der Ent­wurfs­pla­nung und Kos­te­nermitt­lung, im Ok­to­ber soll dann der Bau­an­trag ein­ge­reicht wer­den. Er hofft dar­auf, dass im Früh­jahr 2018 mit dem Bau be­gon­nen wer­den kann. Auch die Vor­ga­be, dass das Ge­bäu­de des St.-Mo­ni­ka-Kin­der­gar­tens er­hal­ten wer­den soll, kön­ne ein­ge­hal­ten wer­den, be­rich­tet Kuon. Das Ge­bäu­de soll zum Roh­bau zu­rück­ge­baut wer­den und dann so­zu­sa­gen als Neu­bau er­tüch­tigt wer­den. Hier wer­den spä­ter die Funk­ti­ons­räu­me sein.

Auch in der Kiß­leg­ger Turn- und Fest­hal­le ste­hen Sa­nie­run­gen, vor al­lem in den Sa­ni­tär­räu­men, an. Der Gemeinderat wird nach der Som­mer­pau­se di­ver­se Be­schlüs­se dies­be­züg­lich fas­sen müs­sen.

Mit den Som­mer­fe­ri­en sind auch die Bau­maß­nah­men für den An­bau der Kin­der­krip­pe am Grund­schul­are­al ge­star­tet.

Weil der An­bau erst bis Jah­res­en­de fer­tig wird, wird die vier­te Krip­pen­grup­pe vor­über­ge­hend ins Erd­ge­schoss des Haus Bärt­le ein­zie­hen.

FO­TOS: ME­LA­NIE KRÄU­TER

Auf die­sem Ge­län­de an der Jo­hann-Ge­org-Fi­scher-Stra­ße (im Hin­ter­grund der Kin­der­gar­ten St. Mo­ni­ka), soll 2018 der In­klu­si­ons­kin­der­gar­ten ge­baut wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.