Fuß­ball­no­ti­zen

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - SPORT -

Jo­nes bleibt Bun­des­trai­ne­rin: St­ef­fi Jo­nes bleibt Trai­ne­rin der Na­tio­nal­mann­schaft der Frau­en. Der Ver­trag der 44- Jäh­ri­gen wer­de bis zur Welt­meis­ter­schaft 2019 in Frank­reich ver­län­gert, teil­te der DFB mit. „ St­ef­fi Jo­nes hat uns in ih­rer Ana­ly­se ver­mit­telt, dass sie aus der ent­täu­schen­den EM wich­ti­ge Er­fah­run­gen mit­nimmt und Leh­ren für ih­re künf­ti­ge Ar­beit zieht“, so DFB- Prä­si­dent Rein­hard Gr­in­del in ei­ner Ver­bands­mit­tei­lung. „ Wir sind da­von über­zeugt, dass sie die sport­li­chen Kon­zep­te und die Kom­pe­tenz hat, um die WM 2019 als nächs­te gro­ße Her­aus­for­de­rung er­folg­reich an­zu­ge­hen.“Zur Un­ter­stüt­zung soll mit der Be­set­zung der zwei­ten As­sis­tenz­stel­le ne­ben Mar­kus Hög­ner „ die Leis­tungs­fä­hig­keit des Trai­ner­sta­bes wei­ter ver­stärkt wer­den“.

FCH ver­hängt Sta­di­on­ver­bo­te: Der 1. FC Hei­den­heim greift ri­go­ros ge­gen sei­ne Ul­tras durch. Weil 13 Mit­glie­der der Grup­pie­rung „ Fa­na­ti­co Boys“im Heim­spiel ge­gen Ar­mi­nia Bie­le­feld ( 22. April) ein Ban­ner mit be­lei­di­gen­dem In­halt aus­ge­rollt hat­ten, wur­den sie mit ei­nem Sta­di­on­ver­bot be­legt.

VW wird UE­FA-Part­ner: Volks­wa­gen wird ab 2018 für min­des­tens vier Jah­re Part­ner der Eu­ro­päi­schen Fuß­ball- Uni­on. VW, das be­reits Mit­te Ju­li den Zu­schlag des DFB als neu­er Ge­ne­ral­spon­sor er­hal­ten hat­te, trägt ab 1. Ja­nu­ar den Ti­tel of­fi­zi­el­ler Mo­bi­li­täts­part­ner der UE­FA-Na­tio­nal­mann­schafts­wett­be­wer­be.

Hills­bo­rough- Pro­zess ver­tagt: Mehr als 28 Jah­re nach der Ka­ta­stro­phe von Hills­bo­rough, bei der 96 Fuß­ball­fans star­ben, hat in Warrington am Mitt­woch ein Ge­richts­pro­zess ge­gen fünf Per­so­nen be­gon­nen. Nach ei­ner 25mi­nü­ti­gen An­hö­rung wur­de der ei­gent­li­che Pro­zess­auf­takt auf den 6. Sep­tem­ber ver­tagt und nach Pres­ton ver­legt. Es soll ge­klärt wer­den, ob und in­wie­fern die An­ge­klag­ten, dar­un­ter drei Po­li­zis­ten, schul­dig an der Tra­gö­die sind. Erst im ver­gan­ge­nen Jahr hat­te das Ge­richt ent­schie­den, dass ein „ Feh­ler in der po­li­zei­li­chen Pla­nung“– und nicht das Ver­hal­ten der Fans – die Ur­sa­che für die Tra­gö­die war.

Mis­lin­tat nicht zu Bay­ern: Chef­scout Sven Mis­lin­tat wech­selt nicht den Ver­ein. „ Sven bleibt hier bei Bo­rus­sia Dort­mund – und da­mit fer­tig“, sag­te BVB- Sport­di­rek­tor Micha­el Zorc der Fun­ke-Me­di­en­grup­pe. Zu­letzt gab es Ge­rüch­te, Bay­ern Mün­chen wol­le Mis­lin­tat als Er­satz für den zum VfB Stutt­gart ge­wech­sel­ten Ka­der­pla­ner Micha­el Reschke ho­len. „Wir ha­ben nicht um­sonst gera­de erst vor ei­ni­gen Mo­na­ten den Ver­trag bis 2021 ver­län­gert“. Zu­dem ha­be Mis­lin­tat kei­nen Wech­sel­wunsch ge­äu­ßert. „Mich über­rascht da schon ein we­nig das Vor­ge­hen von Bay­ern Mün­chen“, so Zorc.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.