WM-No­tiz

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - SPORT -

Für star­ke Ali­na Reh reicht es nicht: Die hoch­ta­len­tier­te Laichin­ge­rin Ali­na Reh – sie star­tet für den SSV Ulm 1846 – hat das Fi­na­le über 5000 Me­ter ( Sonn­tag, 20.35 Uhr/ ARD und Eu­ro­sport) trotz cou­ra­gier­ter Leis­tung ver­passt. Die erst 20- Jäh­ri­ge lief in 15: 10,01 Mi­nu­ten per­sön­li­che Best­leis­tung ( bis­her 15: 10,57), trotz­dem reich­te es der Vor­lauf- 17. nicht für den End­lauf. „ Ich ha­be heu­te ge­merkt, dass es in­ter­na­tio­nal noch mal ganz an­ders ab­geht. Das war ein ech­tes Ger­an­gel“, sag­te Reh. „ Ich ha­be am An­fang im­mer noch , sor­ry‘ ge­sagt, am En­de konn­te ich von der Pus­te her nicht mehr. Vor­ne ging es am En­de zu schnell ab, da fehlt mir noch die Temp­o­här­te.“Ti­tel­ver­tei­di­ge­rin und 10 000-Me­ter-Welt­meis­te­rin Al­maz Aya­na ( 14: 57,06/ Äthio­pi­en) gab sich kei­ne Blö­ße.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.