Al­les auf ei­nen Blick für die All­gäu­er Fest­wo­che in Kemp­ten

An­rei­se, Par­ken, Bier­preis, Öff­nungs­zei­ten – was für die Be­su­cher der Messe und der Fest­zel­te wich­tig ist

Schwaebische Zeitung (Wangen) - - VERANSTALTUNGEN - Von Si­mo­ne Härt­le

KEMP­TEN - Heu­te be­ginnt die All­gäu­er Fest­wo­che 2017. Dann heißt es bis Sonn­tag, 20. Au­gust: Messe be­su­chen, in­for­mie­ren, es­sen, trin­ken und fei­ern. Was für die Fest­wo­chen-Be­su­cher wich­tig ist, folgt in Stich­punk­ten:

Öff­nungs­zei­ten:

Die Messe und die Kunst­aus­stel­lung im Hof­gar­ten­saal sind täg­lich von 10 bis 18 Uhr ge­öff­net. Das Bier­zelt, Zum Stift und die Park­ter­ras­se be­grü­ßen ih­re Be­su­cher täg­lich von 10 Uhr bis 0.30 Uhr. Letz­ter Ein­lass aufs Fest­ge­län­de: 22.30 Uhr.

Ein­tritts­prei­se:

Ta­ges­kar­te acht Eu­ro (er­mä­ßigt 6,50 Eu­ro), Kin­der bis ein­schließ­lich zwölf Jah­ren in Be­glei­tung Er­wach­se­ner frei. Fa­mi­li­en­kar­te 16 Eu­ro, Mit­tags­kar­te (11.30 bis 14 Uhr) acht Eu­ro – bei Rück­ga­be bis 14 Uhr Rück­er­stat­tung von vier Eu­ro.

Friedrichshafen

Ci­ne­p­lex Friedrichshafen, 01805/ 546636, Ali­bi.com, Sa, So 18.20 Uhr | Ato­mic Blon­de, So 20.30 Uhr | Ba­by Dri­ver, Sa, So 20.45,Sa auch 23 Uhr | Bay­watch, Sa 23.15 Uhr | Be­gabt - Die Glei­chung ei­nes Le­bens, Sa 18 Uhr | Big­foot Ju­ni­or 3D, So 15 Uhr | Das Pu­ber­tier, Sa 14.45 Uhr | Der Dunk­le Turm, Sa, So 15, 18.30, 20.45,Sa auch 23 Uhr | Der Dunk­le Turm (OV), Sa 23.15 Uhr | Der Stern von In­di­en, Sa, So 20.30,Sa auch 17.45,So auch 18 Uhr | Digi­mon Ad­ven­ture Tri. 3: Con­fes­si­on, So 17.30 Uhr | Dun­kirk, Sa, So 20.15 Uhr | Emo­ji - Der Film, Sa, So 14 Uhr | Emo­ji - Der Film 3D, Sa, So 16.10 Uhr | Grieß­no­cker­laf­fä­re, Sa, So 17.30, 20.30,Sa auch 15.15, 22.45,So auch 14.45 Uhr | Ich - Ein­fach Un­ver­bes­ser­lich 3, Sa, So 14, 16.15 Uhr | Ich - Ein­fach Un­ver­bes­ser­lich 3 3D, Sa, So 14, 16.15, 18.30 Uhr | Ost­wind 3 - Auf­bruch nach Ora, Sa, So 15, 17.15 Uhr | Pla­net der Af­fen: Sur­vi­val 3D, Sa, Schnup­per­kar­te ab 15 Uhr 5,50 Eu­ro, Abend­kar­te (ab 17 Uhr) 3,50 Eu­ro. Abend­kar­te plus (mit Bus­heim­fahrt) 6,50 Eu­ro.

Park­plät­ze:

Für Au­to­fah­rer ste­hen drei Park and Ri­de Park­plät­ze zur Ver­fü­gung (sie­he Gra­fik). Die P&RPlät­ze wer­den von 9.50 bis 0.45 Uhr durch Pen­del- oder Nacht­bus­se an­ge­fah­ren. P&R-Kom­bi­ti­ckets (Bus­fahrt und Ein­tritt) kos­ten 10,50 Eu­ro. Oh­ne Kom­bi­ti­cket kos­ten Hin- und Rück­fahrt 3,50 Eu­ro.

Nacht­bus­se:

Die Nacht­bus-Li­ni­en be­die­nen das Ge­biet der Stadt Kemp­ten und den Land­kreis Ober­all­gäu. Bus 1 fährt bis nach Is­ny, Bus 10 fährt Rich­tung Ober­günz­burg ins Ost­all­gäu. Die Fahr­ten ins Un­ter­all­gäu de­cken pri­va­te Bu­s­an­bie­ter ab. Die Fest­wo­chen­bus­se star­ten um 22.15, 23.15, 0.15 und 0.45 Uhr beim Aus­gang Ost an der ZUM. Die Bus­bän­der, die für die Fahrt mit den Nacht­bus­sen be­nö­tigt wer­den, ver­kauft der Be­su­cher-Ser­vice (In­foPunkt) am Aus­gang Ost, au­ßer­dem gibt es sie an den Kas­sen­häus­chen. Kos­ten­punkt: 3,50 Eu­ro. Im Preis der „Abend­kar­te plus“ist die nächt­li­che Bus­fahrt ent­hal­ten. Zeit­kar­ten ha­ben kei­ne Gül­tig­keit.

Wer je­man­den mit dem Au­to von der Fest­wo­che ab­ho­len möch­te, soll­te den Treff­punkt mög­lichst nicht im Be­reich ZUM/Lin­den­stra­ße ver­ein­ba­ren, sagt Mar­ti­na Duf­ner-Wu­cher, Ge­schäfts­füh­re­rin der Fest­wo­che. Da­mit die Bus­se nicht be­hin­dert wer­den, sei es bes­ser, mit sei­nem Fahr­zeug et­wa an der Re­si­denz zu war­ten.

Ab­ho­len: Es­sen und Trin­ken:

Die Maß Bier kos­tet im Stift und im Bier­zelt 8,90 Eu­ro. Den hal­ben Go­ckel mit Sem­mel gibt es im Bier­zelt für 9,90 Eu­ro, den Krus­ten­bra­ten im Stift für 13,90 Eu­ro.

Die „Kin­derK­rea­tiv-Werk­statt ist ein Be­treu­ungs­an­ge­bot mit qua­li­fi­zier­ten Mit­ar­bei­te­rin­nen. Kin­der von drei bis sechs Jah­ren ge­hen da­bei in den „Fest­wo­chen Kin­der­gar­ten“, die von sie­ben bis zwölf Jah­ren in die „Kem­po­di­um Werk­statt“.

Kin­der­be­treu­ung: The­men­ta­ge:

Am Mon­tag, 14. Au­gust, fin­det der Se­nio­ren­tag statt, am Mitt­woch, 16. Au­gust, der Fa­mi­li­en­tag. Rund um die Büh­ne im Stadt­park in­for­mie­ren und un­ter­hal­ten Or­ga­ni­sa­tio­nen wie das Ro­te Kreuz. Beim Bio-Er­leb­nis­tag am Sonn­tag, 20. Au­gust, ste­hen Öko­land­wir­te Re­de und Ant­wort.

Lich­ter­fest:

Das Lich­ter­fest ist der­zeit für Sonn­tag, 13. Au­gust, ge­plant.

Kress­bronn

Eng­lish Af­ter­noon Tea, mit der Hoh­ent­wiel, Lan­dungs­steg, So, 14.30 Uhr

Lin­dau Dies & Das

Internationale Bo­den­see-Kun­st­auk­ti­on, Nach­ver­kauf, bis 31. Au­gust, Auk­ti­ons­haus Micha­el Zel­ler, Bin­der­gas­se 7, In­sel, Sa, 10-14 Uhr

Fes­te & Fei­ern Ar­gen­bühl

Ka­pel­len­fest, Ka­pel­le Bühl, Fest­got­tes­denst zu Ma­riea Him­mel­fahrt mit Kräu­ter­wei­he, an­schlie­ßend Früh­schop­pen auf dem Fest­platz, mu­si­ka­li­sche Un­ter­hal­tung, Be­wir­tung, So, 9.30 Uhr

Is­ny im All­gäu

Dorf­fest, Ein­tritt frei, Holz­bau But­scher, Rohr­dorf, 18 Uhr Schlanzl­mu­si, 20 Uhr Gau­di Cup, Sa, Fest­got­tes­dienst, an­schlie­ßend Früh­schop­pen, So, 9.30 Uhr

Leut­kirch im All­gäu

AL­SO Alt­stadt­som­mer­fest, Pro­gramm un­ter: www.al­so-leut­kirch.de, In­nen­stadt, Sa, So, 9.30 Uhr Gar­ten­fest, Ho­cke­te mit Mu­sik, Be­wir­tung und Pro­gramm, bei schlech­ter Wit­te­rung in der Turn­hal­le, Dorf­platz, Ge­braz­ho­fen, So, 10 Uhr

Maierhöfen

Som­mer­fest im Park, mit Can­ti­le­na, Hits von frü­her und heu­te, Park­an­la­ge, Sa, 19.30 Uhr

Wan­gen im All­gäu

Burg­fest, Burg­ge­län­de Neuravensburg, 14 Uhr Kin­der­pro­gramm, 17 Uhr Burg­berg­lauf, 19.30 Uhr Blas­mu­sik im Bier­gar­ten, Sa, 9.30 Uhr: Berg­mes­se mit der MK Rog­gen­zell, an­schlie­ßend Früh­schop­pen mit dem MV Schwar­zen­bach, 14.30 Uhr Dorf­ka­pel­le Gop­perts­wei­ler und Fest­aus­klang, So

Frei­zeit­parks Wan­gen im All­gäu

Mi­ni­golf­platz, Scher­rich­mühl­weg, Sa, 11-21 Uhr, So, 10-21 Uhr

Füh­rung/ Be­sich­ti­gung Bad Wurzach

Auf Ent­de­cker­tour ins Ried, mit

ARCHIVFOTO: RALF LIENERT

Auf zur All­gäu­er Fest­wo­che: Rein in die Dirndl und Le­der­ho­sen und rauf aufs Messe- und Fest­ge­län­de. Wie schon im ver­gan­ge­nen Jahr wer­den auch heu­er wie­der zahl­rei­che Be­su­cher er­war­tet. Heinz Ma­recek: Das ist ein Thea­ter, Der ge­stie­fel­te Ka­ter, Der ge­stie­fel­te Ka­ter - nach den Brü­dern Grimm in der Fas­sung von Pe­ter Raf­falt, Hä­ge­schmie­de, Zunft­haus­gas­se 9, Sa, 15 Uhr

Der Kon­tra­bass, Hä­ge­schmie­de, Zunft­haus­gas­se 9, So, 19.30 Uhr Jetzt fahrn wir übern See, Kas­per­thea­ter, Re­ser­vie­rung er­for­der­lich, Wan­ge­ner Pup­pen­thea­ter, Lan­ge Gas­se 43, Sa, 15 Uhr, So, 15 Uhr Viel Lärm um Nichts, Wan­ge­ner Fest­spie­le, Hä­ge­schmie­de, Zunft­haus­gas­se 9, Sa, 19.30 Uhr

FO­TO: DPA/STE­FAN PUCHNER

3164 Dirndl­trä­ge­rin­nen al­ler Al­ters­klas­sen ha­ben 2016 auf der All­gäu­er Fest­wo­che in Kemp­ten den Welt­re­kord ge­knackt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.