Ge­ba­cke­ne Sel­le­rie­schei­ben mit Kräu­ter­creme

Fet­te di se­da­no ra­pa pa­na­te con crema al­le er­be

So is(s)t Italien - - CETTINAS WELT -

60 MI­NU­TEN ZUBEREITUNGSZEIT ♥ FÜR 4 PER­SO­NEN

• 1 Knol­len­sel­le­rie (ca. 800 g) • 250 g Ri­cot­ta

• 100 g Jo­ghurt

• 1 TL Senf

• 1/2 Bund Schnitt­lauch • 1/2 Bund Pe­ter­si­lie • 1 Sprit­zer Bio-Zi­tro­nen­saft • et­was Zu­cker

• 150 g Mehl

• 150 g Sem­mel­brö­sel

• 30 g frisch ge­rie­be­ner Par­me­san

• 4 Eier

• 4 EL Milch

• 100 ml Raps­öl

• 3 EL But­ter­schmalz

• Salz und frisch ge­mah­le­ner schwar­zer Pfef­fer 1

Die Sel­le­rie­knol­le schä­len, hal­bie­ren und in ca. 1,5 cm brei­te Schei­ben schnei­den. In ko­chen­dem Salz­was­ser ca. 10 Mi­nu­ten ga­ren. 2

In­zwi­schen die Kräu­ter­creme zu­be­rei­te­ten. Da­für Ri­cot­ta mit Jo­ghurt und Senf ver­rüh­ren. Die Kräu­ter wa­schen und tro­cken schüt­teln. Die Hal­me in Röll­chen schnei­den, die Blätt­chen ha­cken. Bei­des un­ter die Cre­me rüh­ren. Die­se dann mit Zi­tro­nen­saft, Salz, Pfef­fer und Zu­cker wür­zen und bis zur Ver­wen­dung ab­ge­deckt kalt stel­len. 3

Mehl und Sem­mel­brö­sel ge­trennt von­ein­an­der auf zwei tie­fe Tel­ler ge­ben. Par­me­san un­ter die Sem­mel­brö­sel mi­schen. Die Eier auf ei­nem wei­te­ren tie­fen Tel­ler mit der Milch ver­quir­len und mit Salz und Pfef­fer wür­zen. 4

Den Sel­le­rie ab­gie­ßen, kurz ab­schre­cken und gut ab­trop­fen las­sen. Zu­erst im Mehl wen­den, dann durch die Ei­mas­se zie­hen und schließ­lich in der Par­me­san-Sem­mel­brö­selMi­schung wen­den.

5

Den Back­ofen auf 100 °C Ober-/Un­ter­hit­ze vor­hei­zen. Öl mit But­ter­schmalz in zwei gro­ßen Pfan­nen er­hit­zen und die pa­nier­ten Sel­le­rie­schei­ben da­rin por­ti­ons­wei­se bei mitt­le­rer Hit­ze 3–4 Mi­nu­ten von je­der Sei­te aus­ba­cken. Fer­ti­ge Sel­le­rie­schei­ben im Ofen warm hal­ten. Mit der Cre­me ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.