Roy­al Mint

Stereoplay - - Musik Pop -

Der afro­ame­ri­ka­ni­sche Sän­ger Os­car Wil­son und der wei­ße Har­mo­ni­ka­spie­ler Joe No­sek pfle­gen mit den Cash Box Kings die Blues- Tra­di­ti­on ih­rer Hei­mat­stadt Chi­ca­go. Die Hälf­te der Songs auf ih­rem ach­ten Al­bum stammt aus der Fe­der von Ro­bert John­son, Mud­dy Wa­ters und an­de­ren Gen­re- Stil­bild­nern. Da­zu klim­pert ein alt­mo­di­sches Boo­gie- Pia­no und die E- Gi­tar­re klingt, als müss­te der Rock’n’Roll erst noch er­fun­den wer­den. Doch die Cash Box Kings ver­sin­ken nicht im Nost­al­gie­s­umpf. Ih­re Song­tex­te brin­gen die Blues- Fans auf den ak­tu­el­len Stand mit Emp­feh­lun­gen wie die­ser: Wenn du ei­ne ei­fer­süch­ti­ge Frau hast, lass die Fin­ger von Face­book!

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.