Lon­nie & Show­ca­se

Stereoplay - - Musik Oldies -

Deut­sche Pop- Fans ken­nen Lon­nie Do­ne­gan oft nur als den Er­fin­der der Skiff­le- Mu­sic. Die­se CD prä­sen­tiert sei­ne De­büt- LPs. Da­mit zeig­te er 1956/ 58 den Ame­ri­ka­nern, wie ih­re Volks­lie­der im Rock’n’Roll- Zeit­al­ter klin­gen kön­nen. Der Schot­te sang Bal­la­den und Gos­pel mit glaub­wür­di­ger In­brunst und pepp­te sie rhyth­misch auf. Das in­spi­rier­te nicht nur den Bri­tish Blues- Boom, son­dern lie­fer­te auch Re­per­toire für die Ge­s­angs­kul­tur der Fuß­ball- Hoo­li­gans. Ei­ner von fünf Bo­nus- Tracks ist hier „ The Hou­se Of The Ri­sing Sun“, der Song wur­de 1959 lan­ge vor Bob Dy­lan und The Ani­mals ein­ge­spielt von dem Sto­ne­sund Beat­les- Idol Lon­nie Do­ne­gan.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.