Mem­phis ... Yes, I'm Re­a­dy

Stereoplay - - Musik Jazz -

Die Jazz- Sän­ge­rin Dee Dee Bridge­wa­ter wid­met die­ses Al­bum ih­rer Ge­burts­stadt Mem­phis, Ten­nes­see. Hier wur­de der Rock’n’Roll er­fun­den. Spä­ter setz­te Otis Red­ding bei Stax die Maß­stä­be für Soul- Ge­sang. Bridge­wa­ter ging mit orts­an­säs­si­gen Mu­si­kern ins Roy­al Stu­dio, wo im­mer schon die klang­lich an­spruch­vol­le­ren R’n’B- Hits ent­stan­den. Sie pick­te sich ei­ni­ge Per­len aus dem Mem­phis- Song­book – von Gos­pel und B. B. King (“The Thrill Is Go­ne”) bis Dance­floor. Für je­den Song fand sie ei­nen aus­drucks­vol­len Ton­fall, der ihn je­weils völ­lig neu er­strah­len lässt. Al­lein schon wie sie den El­vis-“Hound Dog” bellt – das ist ganz gro­ßes Ki­no.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.