Cheers

Stereoplay - - Musik Jazz -

Fran­co Am­bro­set­ti ist ein Gen­tle­man des Jazz. Er konn­te es sich zeit sei­nes Le­bens leis­ten, her­aus­ra­gen­de Mu­si­ker an sei­ne Sei­te zu la­den, und dar­an hat sich auch bei „ Cheers“, dem Al­bum, das er sich zum 75. Ge­burts­tag gönnt, nichts ge­än­dert. Bus­ter Wil­li­ams zupft durch­ge­hend sei­nen klang­mäch­ti­gen, soulswin­gen­den Bass. Am Kla­vier wech­seln sich Meis­ter wie Ken­ny Bar­ron, Uri Cai­ne und An­to­nio Fa­rao ab, Jack DeJoh­net­te und Ter­ri Ly­ne Car­ring­ton trom­meln, ein­mal so­gar zu­sam­men. Und Am­bro­set­ti ver­edelt die Mi­schung aus Ori­gi­nals und Stan­dards mit ge­wohnt ele­gant phra­sie­ren­der No­bles­se.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.