Bro­thers Of De­struc­tion

The Le­mon Twigs

Stereoplay - - Musik Pop - WK

Kurz, aber oho. Es ist wie beim letz­ten Al­bum von Foxy­gen, mit de­nen sie oft kol­la­bo­rie­ren. Die neue CD der Le­mon Twigs ist so prall­voll mit gro­tes­ken Ein­fäl­len, dreis­ten Dieb­stäh­len und un­ver­schäm­ter Mu­si­ka­li­tät, dass sich die nicht ganz zwan­zig Mi­nu­ten im Kopf auf ei­ne St­un­de oder mehr aus­ein­an­der­fal­ten. Im Fahr­was­ser von Beach Boys, Sparks, Bay Ci­ty Rol­lers, De­vo und Fla­ming Lips kreu­zen sie durch ei­ne kun­ter­bun­te Fan­ta­sie­welt, in der gu­ter Ge­schmack oder ein Ge­fühl fürs rech­te Maß lang­wei­li­ge Anachro­nis­men sind. „ Bro­thers Of De­struc­tion“, ei­ne Art „ Yel­low Sub­ma­ri­ne“Teil 2, hat von al­lem zu viel und doch ge­ra­de von je­dem ge­nug.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.