Un­der Cö­ver

Motörhead

Stereoplay - - Musik Oldies - RD

Nimmt man es ge­nau, dann ist „ Un­der Cö­ver“ein Be­kennt­nis. Zwar ha­ben Motörhead vor al­lem in ih­ren frü­hen Pha­sen den Stan­dard der ro­ckig lär­men­den Be­schleu­ni­gung ge­setzt. Aber im Kern wa­ren sie ei­ne Rock’n’Roll- Band und das merkt man auch die­sem Sam­pler mit elf Co­ver- Ver­sio­nen an, die das bri­ti­sche Trio über die Jah­re ein­ge­spielt hat. Ihr „ Jum­pin’ Jack Flash“und „ Sym­pa­thy For The De­vil“sind ehr­lich- er­di­ge Ver­beu­gun­gen vor den Kol­le­gen, „ Brea­king The Law“hat mehr Schma­ckes als das Ori­gi­nal, „ He­roes“war in die­ser Ver­si­on bis­lang noch nir­gend­wo zu hö­ren. Ein post­hu­mes läs­si­ges Tri­bu­te, am bes­ten stil­echt als LP und laut zu ge­nie­ßen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.