Pet Shop Boys Fun­da­men­tal: Fur­ther Lis­ten­ing

Stereoplay - - Musik Oldies - RD

Die Pet Shop Boys las­sen ih­re Mu­sik re­mas­tern. Und sie fan­gen mit spä­ten Plat­ten an. „ Night life“er­schien ur­sprüng­lich 1999, „ Re­lease“2002 und „ Fun­da­men­tal“2006. Je­des Al­bum hat als „ Fur­ther Lis­ten­ing“ei­ne CD mit Bo­nus- Ma­te­ri­al als Zu­ga­be, an­sons­ten wur­de am Ma­te­ri­al ge­ar­bei­tet. „ Fun­da­men­tal“et­wa war ur­sprüng­lich von Tre­vor Horn pro­du­ziert, mit vo­lu­mi­nö­sen Key­board- Flä­chen, sin­fo­ni­schen Sounds, aber auch prä­zi­se mi­nin­ma­lis­ti­schen Beats. Das Re­mas­ter re­flek­tiert die­se Sound­qua­li­tä­ten, klärt die Hö­hen und die Trans­pa­renz et­was auf. Die Mu­sik wie­der­um ist die vi­el­leicht an­spruchs­volls­te des Du­os, stel­len­wei­se po­li­tisch kri­tisch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.