ZNAMJA LENINA

Traumgaerten - - Porträt -

Die­ser von Ko­le­s­ni­kov schon vor 1959 ge­züch­te­te Flieder fällt durch sei­ne enor­me Blüh­wil­lig­keit auf. Des­halb ge­hört er auch zu den Klas­si­fi­ziert wird er als au­ßer­ge­wöhn­lich, nicht zu­letzt, weil der Rot­ton zwi­schen Pur­pur und Ma­gen­ta liegt. Über­setzt be­deu­tet Znamja Lenina üb­ri­gens ”Die Fah­ne Lenins”. Und na­tür­lich be­sitzt sie auch den ty­pi­schen Duft von Flieder.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.