Hel­les Woh­nam­bi­en­te in nor­di­scher Tra­di­ti­on ...

Traumwohnen - - Lebensart & Wohnen -

und la­ckiert, Wän­de und De­cken ge­stri­chen wa­ren, konn­te das da­mals noch kin­der­lo­se Paar ein­zie­hen. Dann kam das Sou­ter­rain, in dem sich heu­te al­le Schlaf­zim­mer be­fin­den, an die Rei­he; hier muss­te gründ­lich re­no­viert und er­wei­tert wer­den. Il­se und Je­ro­en wa­ren er­fin­de­risch: Das neu hin­zu­ge­füg­te Lu­xus­bad er­hielt durch ein Glas­dach viel Licht. Ei­ne neu ver­leg­te Fuß­bo­den­hei­zung sorgt in al­len Räu­men für ku­sche­li­ge Wär­me und beugt Feuch­tig­keit vor. Auch 18 Jah­re nach ih­rem Ein­zug ha­ben Il­se und Je­ro­en noch Um­bau­plä­ne. Die Mäd­chen wün­schen sich se­pa­ra­te Zim­mer, al­so muss ein gro­ßer Raum in zwei klei­ne­re un­ter­teilt wer­den. „Au­ßer­dem brau­chen die Fens­ter­rah­men und die Tür mal wie­der ei­nen neu­en An­strich“, meint Il­se, „doch das ist nicht der Re­de wert“. Und so schätzt es die Fa­mi­lie, Freun­de ein­zu­la­den, Rot­wein vor dem Ka­min zu trin­ken und den Blick hin­aus auf den be­nach­bar­ten Park zu ge­nie­ßen. Um­zugs­plä­ne gibt es nicht, ganz im Ge­gen­teil. „Es ist wirk­lich ein wun­der­ba­res Fa­mi­li­en­haus – be­son­ders in der Weih­nachts­zeit.“♥

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.