RO­SEN­KOHL AUF ORI­EN­TA­LI­SCHE ART

Traumwohnen - - Genuss & Gastlichkeit -

ZU­TA­TEN für 4 Personen FÜR DEN DIP: • 1 Bund Min­ze • 300 g grie­chi­scher Jo­ghurt • 2 EL T̈hin (Ses̈m­p̈s­te) • S̈lz • Zu­cker FÜR DEN RO­SEN­KOHL: • 1 kg Ro­sen­kohl • 6-8 Pi­ment­kör­ner • 1 TL schẅr­ze Pfef­fer­kör­ner • 1 Bio-Zi­tro­ne • 60 g Ẅl­nuss­ker­ne • 1 Bund Pe­ter­si­lie • S̈lz • 3 EL Oli­ven­öl • 30 g But­ter • gro­bes Meer­s̈lz • 1 TL br̈u­ner Zu­cker • frisch ge­rie­be­ne Mus­k̈t­nuss AUS­SER­DEM: • 1 Gr̈n̈ẗp­fel ZUBEREITUNG 1 Für den Dip die Min­ze wa­schen, tro­cken schüt­teln, die Blät­ter ab­zup­fen und grob ha­cken. Jo­ghurt, Min­ze, Ta­hin, et­was Salz und 1 Pri­se Zu­cker ver­rüh­ren. 2 Für den Ro­sen­kohl den Kohl put­zen und die äu­ße­ren Blät­ter ent­fer­nen. Die Rö­schen wa­schen und längs hal­bie­ren. Pi­ment und Pfef­fer im Mör­ser zer­sto­ßen. 3 Die Zi­tro­ne heiß wa­schen, trock­nen und die Scha­le abrei­ben. Die Wal­nüs­se grob ha­cken. Pe­ter­si­lie wa­schen und tro­cken schüt­teln, die Blät­ter ab­zup­fen und grob zer­pflü­cken. Den Gra­nat­ap­fel hal­bie­ren und dann die Ker­ne her­aus­klop­fen. 4 Ro­sen­kohl in ko­chen­dem Salz­was­ser vier Mi­nu­ten blan­chie­ren. Dann in ein Sieb ab­gie­ßen und gründ­lich ab­trop­fen las­sen. 5 Oli­ven­öl und But­ter in ei­ner tie­fen und gro­ßen Pfan­ne er­hit­zen. Den Ro­sen­kohl dar­in un­ter Wen­den 3 Mi­nu­ten kräf­tig an­bra­ten. Mit der Pi­ment­mi­schung und dem Meer­salz wür­zen. Wal­nüs­se, Zi­tro­nen­scha­le, Zu­cker und Mus­kat­nuss dar­über­streu­en und wei­te­re 3 bis 4 Mi­nu­ten mit­bra­ten. Die Gra­nat­ap­fel­ker­ne un­ter­mi­schen. Den ge­bra­te­nen Ro­sen­kohl mit der Pe­ter­si­lie be­streu­en und an­schlie­ßend mit dem Jo­ghurt-Minz-Dip ser­vie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.