Tr­oa­se ver­an­stal­tet Hun­de­ba­de­tag

Sai­son­schluss: Am Sonn­tag dür­fen Vier­bei­ner ins Be­cken - Rund 41 000 Ba­de­gäs­te

Trossinger Zeitung - - Trossingen -

TROSSINGEN (ls) - Be­vor die Tr­oa­se am Wo­che­n­en­de ih­re Tü­ren wie­der schließt, dür­fen am Sonn­tag noch­mal ganz be­son­de­re Ba­de­gäs­te ins Na­tur­schwimm­bad: Die Tr­oa­se ver­an­stal­tet von 11 bis 17 Uhr ei­nen Hun­de­ba­de­tag.

Die Idee da­zu stamm­te von den Ba­de­meis­tern, er­zählt Bä­der­lei­ter Ben­ja­min Lei­bin­ger. „Im Tros­sin­ger Um­kreis ha­ben schon meh­re­re Schwimm­bä­der sol­che Hun­de­ba­de­ta­ge ver­an­stal­tet.“Für die Idee ha­be es auch schon ei­ni­ge po­si­ti­ve Rück­mel­dun­gen ge­ge­ben. Der Ein­tritt am Sonn­tag kos­tet ei­nen Eu­ro. Lei­bin­ger weist dar­auf hin, dass die Hun­de idea­ler­wei­se mit an­de­ren Hun­den ver­träg­lich sein soll­ten, um Strei­te­rei­en zwi­schen den Vier­bei­nern zu ver­mei­den. In der Win­ter­pau­se wird das Be­cken dann wie je­des Jahr ab­ge­las­sen und kom­plett ge­rei­nigt und das Was­ser wird aus­ge­tauscht.

Für die Tr­oa­se geht da­mit ei­ne äu­ßerst er­folg­rei­che Sai­son zu En­de. „Das Bad war sehr gut be­sucht“, freut sich Ben­ja­min Lei­bin­ger. Rund 41 000 Be­su­cher ver­zeich­ne­te das Tros­sin­ger Na­tur­schwimm­bad in die­ser Sai­son. Vom Re­kord­jahr 2015, in dem mehr als 46 000 Ba­de­gäs­te ka­men, ist die Tr­oa­se da­mit zwar ein gan­zes Stück ent­fernt, die Be­su­cher­zah­len top­pen al­ler­dings die Zah­len der bei­den ver­gan­ge­nen Jah­re, in de­nen zwi­schen 34 000 und 35 000 Gäs­te ver­zeich­net wur­den. „Der Sai­son­an­fang war zwar schwach, aber dann wur­de es im­mer bes­ser“, sagt Lei­bin­ger. „Das lag aber na­tür­lich auch am su­per Wetter die­sen Som­mer.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.