Be­hör­den un­ter­sa­gen Haft­be­such bei Yücel

Wertinger Zeitung - - Politik -

Die tür­ki­schen Be­hör­den ha­ben dem Aus­wär­ti­gen Amt ei­nen er­neu­ten Be­such bei dem in­haf­tier­ten Jour­na­lis­ten De­niz Yücel un­ter­sagt. Dem deut­schen Ge­ne­ral­kon­sul sei oh­ne An­ga­be von Grün­den ein Be­such bei dem Welt-Kor­re­spon­den­ten vor kur­zem nicht ge­stat­tet wor­den, sag­te Au­ßen­amts­spre­cher Mar­tin Schä­fer am Frei­tag in Ber­lin. „Wir ver­ste­hen nicht, war­um es nicht mög­lich sein kann, dass un­ser Ge­ne­ral­kon­sul Herrn Yücel und die an­de­ren deut­schen Ge­fan­ge­nen in der Tür­kei re­gel­mä­ßig be­sucht.“Yücel sitzt seit Fe­bru­ar in Haft. Der deutsch-tür­ki­sche Jour­na­list hat­te sich da­mals frei­wil­lig der Po­li­zei in Istan­bul ge­stellt. Ihm wer­den „Ter­ror­pro­pa­gan­da“und „Volks­ver­het­zung“vor­ge­wor­fen. Sein Fall so­wie die In­haf­tie­rung an­de­rer deut­scher Staats­bür­ger, wie et­wa der Ul­mer Jour­na­lis­tin Me­sa­le To­lu, be­las­ten das deutsch-tür­ki­sche Ver­hält­nis schwer. (afp, AZ)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.