Aus­stel­lun­gen

Costa Blanca Nachrichten - - Kultur - The­men­schau Skulp­tu­ren & In­stal­la­tio­nen

Lon­ja de Pe­sca­do „Di­so­nan­ci­as fron­te­ri­z­as. La ar­ti­fi­cia­li­dad del lí­mi­te polí­ti­co“(Un­stim­mig­kei­ten am Grenz­zaun. Die Künst­lich­keit po­li­ti­scher Schran­ken) von Dó­mix Gar­ri­do Aben­za und Ma­rio Gu­tiér­rez Cru, die mit ih­ren Wer­ken das Mi­gran­ten-The­ma auf­grei­fen. Bis 26. No­vem­ber. Lon­ja de Pe­sca­do Pa­seo Al­mi­ran­te Ju­lio Guil­lén Ta­to Di.-Fr. 9-14 Uhr und 16-21.45 Uhr, Sa. 10-14 Uhr, 17-21.45 Uhr, So. und Fei­er­ta­ge 10-14 Uhr „El Mun­do de los Ma­dra­zo. Colección Co­mu­ni­dad de Ma­drid“(Die Welt der Ma­dra­zos. Samm­lung der Re­gi­on Ma­drid). Die Künst­lerfa­mi­lie spie­gelt mit ih­ren Por­traits das Ge­sell­schafts­bild des 19. Jahr­hun­derts wi­der. Bis 15. Ok­to­ber. Mu­bag C/ Gra­vina 13-15 Di.-Sa. 10-20 Uhr, So. und Fei­er­ta­ge 10-14 Uhr „Per­di­dos en la ci­u­dad“(Ver­lo­ren in der Stadt), Wer­ke zum The­ma städ­ti­sches Le­ben aus der Samm­lung des Va­len­cia­ni­schen In­sti­tuts für Mo­der­ne Kunst (Ivam). Bis 15. Ok­to­ber. Ma­ca, Pla­za San­ta Ma­ría 3 Di.-Sa. 10-20 Uhr So. und Fei­er­ta­ge 10-14 Uhr „Imá­ge­nes“(Bil­der). Der spa­ni­sche Künst­ler En­ri­que Le­jár­ra­ga zeigt Fo­to­gra­fi­en aus den ver­gan­ge­nen Jah­ren. Ge­scann­te Farb­kom­po­si­tio­nen der Se­rie Wa­ter­works, Städ­te­im­pres­sio­nen und erst­mals sur­rea­le Su­jets. Bis 30. Ok­to­ber. Li­bre­ría Pyn­chon & Co. C/ Poe­ta Quin­ta­na 37 Mo.-Sa. 10-14 Uhr und 17.30-20.30 Uhr „El Uni­ver­so de Can­ción de Hie­lo y Fue­go“(Das Uni­ver­sum des Lie­des von Eis und Feu­er), Aus­stel­lung zur li­te­ra­ri­schen Sa­ge von Ge­or­ge R.R. Mar­tin, die als Vor­la­ge für die TV-Se­rie „Jue­go de tro­nos“(Ga­me of Thro­nes) dien­te. Bis 29. Ok­to­ber. Cas­til­lo de San­ta Bár­ba­ra Sa­la Ta­ber­na Täg­lich 10-14 Uhr und 16-19.45 Uhr „Blur“be­ti­telt der va­len­cia­ni­sche Künst­ler Iván Al­ba­la­te sei­ne Kunst­wer­ke, die ei­nen Bruch zur tra­di­tio­nel­len Land­schafts-Wahr­neh­mung dar­stel­len. Zu se­hen bis 31. Ok­to­ber. Ca­sa Bar­din C/ San Fer­nan­do 44 Mo.-Fr. 9-14 Uhr und 17-21 Uhr Skulp­tu­ren des Künst­lers Qui­co Tor­res aus Be­nis­sa zu den The­men Tanz, Mu­sik und Be­we­gung im Ein­gangs­be­reich des Ad­da. Bis Ja­nu­ar 2018. Die Aus­stel­lung „Spi­no­sau­rus“ist nach Mai­land, Bar­ce­lo­na und Berlin auch in Valèn­cia zu se­hen. Ad­da - Au­di­to­rio de la Di­put­a­ción de Ali­can­te Pa­seo Cam­po­amor s/n „Ma­yas. El enig­ma de las ci­u­da­des per­di­das“(Ma­ya. Das Rät­sel der ver­lo­re­nen Städ­te). 167 Stü­cke aus Gua­te­ma­la und 24 Ex­po­na­te aus Mu­se­en in Köln und Berlin ge­ben Ein­blick in die Welt der Ma­ya. Bis 7. Ja­nu­ar 2018. Marq – Mu­seo Ar­queológi­co Pla­za Doc­tor Gó­mez Ul­la s/n „Eber­hard Schlot­ter: Al­tea re­cor­da­da 1981 con un tex­to de Jo­sé Mo­ro­te“. Gra­fik­map­pe über die Stadt Al­tea aus dem Jahr 1981 mit ei­nem Text von Jo­sé Mo­ro­te aus der Samm­lung des be­kann­ten Künst­lers Eber­hard Schlot­ter. Bis 13. Ok­to­ber. Ca­sa de Cul­tu­ra C/ de Pont de Mont­cau 14 10-14 Uhr und 17-20 Uhr Un­ter dem Ti­tel „Con­fi­den­ci­as“(Ver­trau­lich­kei­ten) zeigt die jun­ge Ga­le­rie Wer­ke des va­len­cia­ni­schen Künst­lers Jarr. Ver­nis­sa­ge am Sams­tag, 14. Ok­to­ber, 19 Uhr. Espai Sal­maia C/ Fi­lar­mó­ni­ca in­fo@sal­maia.net And­ree Hot­ton He­gyi mit zeit­ge­nös­si­scher Kunst. Bis 31. Ok­to­ber. Li­bre­ría Eu­ro­pa C/ Os­car Es­plá 2, 965 835 824 Mo.-Fr. 10-14 Uhr und 17-20 Uhr Sa. 10-14 Uhr „Va­mos al­lá“(Auf geht’s) Bil­der von Con­cha Flo­res Vay. Bis 31. Ok­to­ber. Ca­sa de Cul­tu­ra Av­da. Mas­nou 1 965 839 123 Mo.-Sa. 10-21 Uhr „Ana Tor­ral­va. Te­o­ría y jue­go del du­en­de“(Ana Tor­ral­va. Theo­rie und Spiel im Fla­men­co). In ih­ren 65 Schwarz­weiß-Fo­to­gra­fi­en spie­gelt die Künst­le­rin Ana Tor­ral­va die Welt des Fla­men­cos wi­der. Bis 5. No­vem­ber. Mur­am Pla­za de la Mer­ced 15-16 Di.-Fr. 10-14 Uhr und 17-19 Uhr Sa. 11-14 Uhr und 17-20 Uhr Sonn- und Fei­er­ta­ge 11-14 Uhr „Cor­pus“– über 100 zeit­ge­nös­si­sche Wer­ke des Künst­lers Li­dó Ri­co sind im Mur­am so­wie im Pa­la­cio Aguir­re aus­ge­stellt. Bis An­fang Fe­bru­ar 2018 zu se­hen. Mur­am & Pa­la­cio Aguir­re Pla­za de la Mer­ced 15-16

Fo­to: GVA

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.