Mas­sen­schlä­ge­rei bei Fuß­ball­spiel

Zu­schau­er stürm­ten das Feld – Ab­bruch in Mi­nu­te 88

Costa Blanca Nachrichten - - Costa Blanca Süden -

Tor­re­vie­ja – ma. Ei­ne Mas­sen­schlä­ge­rei bei ei­ner Be­geg­nung in der vier­ten Re­gio­nal­li­ga der Ju­gend hat den Schieds­rich­ter da­zu ge­zwun­gen, das Spiel zwei Mi­nu­ten vor Schluss ab­zupfei­fen. Der Tor­re­vie­ja C.F. und La­cross Ba­bel CF tra­fen am 20. Ja­nu­ar auf dem Platz „Es­te­ban Ro­s­a­do“der Sport­stadt von Tor­re­vie­ja auf­ein­an­der.

Nach ei­nem Elf­me­ter, der den Aus­gleich zum 2:2 brach­te, kam es zu Dis­kus­sio­nen zwi­schen den Spie­lern. In dem Mo­ment stürz­te sich laut Me­dien­be­rich­ten ein Spie­ler des CF Tor­re­vie­ja auf ei­nen Geg­ner von La­cross Ba­bel und ver­pass­te ihm ei­nen Faust­hieb auf die lin­ke Ba­cke. Er er­litt ein Hä­ma­tom und blu­te­te aus der Na­se.

Die Ag­gres­si­on ent­fach­te ei­ne hit­zi­ge Dis­kus­si­on zwi­schen den Spie­lern bei­der Ver­ei­ne. Da­zu, so der Schieds­rich­ter in sei­nem Pro­to- koll, hät­ten sich rund 20 Fans bei­der Mann­schaf­ten ge­sellt, die aufs Spiel­feld ge­stürmt wa­ren. Es ha­be sich meist um Fa­mi­li­en­an­ge­hö­ri­ge und Freun­de ge­han­delt. Es sei zu Schub­sern, Trit­ten und Be­lei­di­gun­gen ge­kom­men.

Guar­dia Ci­vil greift ein

Der Schieds­rich­ter ent­schied sich an­ge­sichts des Tu­mults, das Spiel in der Mi­nu­te 88 ab­zu­bre­chen. Er ver­ließ das Feld Rich­tung Um­klei­de­ka­bi­nen. Vier Pa­trouil­len der Guar­dia Ci­vil so­wie Po­li­zis­ten des „Gru­po de Re­fu­er­zo Ope­ra­tivo“(GRO) der Orts­po­li­zei von Tor­re­vie­ja muss­ten ein­grei­fen an­ge­sichts der Aus­ma­ße, die die Mas­sen­schlä­ge­rei an­ge­nom­men hat­te. Al­ler­dings gab es kei­ne wei­te­ren Ver­let­zun­gen, so dass der her­bei­ge­ru­fe­ne Ret­tungs­wa­gen nicht zum Ein­satz kom­men muss­te.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.