An­stieg der Ur­lau­ber­zah­len

Stadt prä­sen­tiert Er­geb­nis­se der Haupt­sai­son – Po­si­ti­ve Ten­denz der letz­ten Jah­re setzt sich fort

Costa del Sol Nachrichten - - Costa De Almería -

Ro­que­tas – jan. Der Bür­ger­meis­ter von Ro­que­tas, Ga­b­ri­el Amat, und der Stadt­rat für Tou­ris­mus, Lu­is Mi­guel Car­mo­na (bei­de PP), sind im Rat­haus mit dem Vor­sit­zen­den des ört­li­chen Ver­ban­des der Tou­ris­mus­un­ter­neh­mer, Fran­cis­co Gar­cía, zu­sam­men­ge­kom­men, um ei­ne Bi­lanz der dies­jäh­ri­gen Som­mer­sai­son zu zie­hen. Mit de­ren bis­he­ri­gem Ver­lauf zeig­ten sich al­le sehr zu­frie­den.

Die Ho­tels sind laut Gar­cía in den Mo­na­ten Ju­li und Au­gust im Durch­schnitt zu 93 Pro­zent aus­ge­bucht ge­we­sen, wäh­rend für den Sep­tem­ber im­mer­hin noch ei­ne 80-pro­zen­ti­ge Aus­las­tung er­war­tet wird. Ge­gen­über dem Vor­jahr, das be­reits ei­ne deut­li­che Zu­nah­me mit sich brach­te, stellt dies ein noch wei­te­rer An­stieg dar.

Die Be­su­cher ka­men zu 70 Pro­zent aus dem In­land, wo­bei die um­lie­gen­den Pro­vin­zen Mur­cia, Gra­na­da und Jáen be­son­ders stark ver­tre­ten wa­ren, ge­folgt von der Lan­des­haupt­stadt Ma­drid. Was die aus­län­di­schen Ur­lau­ber an­be­trifft, spie­len in­des ne­ben den tra­di­tio­nel­len Emis­si­ons­län­dern wie Deutsch­land, En­g­land oder Frank­reich zu­neh­mend auch die ost­eu­ro­päi­schen so­wie die skan­di­na­vi­schen Län­der ei­ne wich­ti­ge Rol­le.

Im Zu­sam­men­hang mit den Ur­lau­ber­zah­len, die seit drei Jah­ren ei­ne po­si­ti­ve Ten­denz auf­wei­sen, wür­dig­te der Ver­tre­ter der Tou­ris­mus­un­ter­neh­mer auch den Bei­trag der Stadt. Die­se kom­plet­tie­re das An­ge­bot der Ho­te­liers mit ei­nem für die Be­su­cher als zu­sätz­li­che At­trak­ti­on die­nen­den Kultur- und Frei­zeit­an­ge­bot. Der Tou­ris­mus- stadt­rat Lu­is Mi­guel Car­mo­na gab als De­vi­se für die Zu­kunft wie­der­um aus, sich nun dar­auf zu kon­zen­trie­ren, die Be­su­cher­zah­len in den Mo­na­ten vor und nach der Hoch­sai­son wei­ter zu er­hö­hen.

Von­sei­ten der Kom­mu­ne wol­le man die An­stren­gun­gen da­hin­ge­hend vor al­lem auf die Be­wer­bung des Ur­laubs­or­tes und die Ver­hand­lun­gen mit zu­sätz­li­chen Rei­se­ver­an­stal­tern rich­ten. Das Au­gen­merk wer­de man aber auch auf die Be­schäf­tig­ten des Tou­ris­mus­sek­tors le­gen, de­ren Qua­li­fi­ka­ti­on mit Fort­bil­dungs­maß­nah­men ver­bes­sert wer­den soll.

Ver­län­ge­rung der Haupt­sai­son als De­vi­se für die Zu­kunft

Fo­to: Jo­sé Nieto

Ob­wohl Ro­que­tas im eu­ro­päi­schen Aus­land neue Ab­satz­märk­te er­obern konn­te, sind die in­län­di­schen Tou­ris­ten im Hoch­som­mer nach wie vor deut­lich in der Über­zahl.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.