Er­neu­te Ver­zö­ge­rung

Re­stau­rie­rung des al­ten Rat­hau­ses wird sich län­ger als ge­plant hin­zie­hen

Costa del Sol Nachrichten - - Costa De Almería -

Al­me­ría – jan. Die seit Jah­ren an­dau­ern­den und zwi­schen­durch im­mer wie­der ge­stopp­ten Ar­bei­ten zur Re­stau­rie­rung des al­ten Rat­hau­ses an der Pla­za Vie­ja in Al­me­ría wer­den sich wohl noch ei­ne Wei­le hin­zie­hen. Die zwei­te Bau­pha­se – das Groß­pro­jekt war zur Um­set­zung in drei Pha­sen auf­ge­teilt wor­den – soll­te ei­gent­lich im kom­men­den Mo­nat be­en­det wer­den. Das mit den Ar­bei­ten be­auf­trag­te Un­ter­neh­men, die Bau­fir­ma Obra­scón Huar­te Laín (OHL), hat je­doch ei­nen Auf­schub um acht Mo­na­te er­be­ten.

Stadt droht Sank­tio­nen an

Die Stadt Al­me­ría hat ei­ne Ver­zö­ge­rung zwar ak­zep­tiert, will dem Auf­trag­neh­mer aber nur ei­ne Frist­ver­län­ge­rung von vier Mo­na­ten zu­ge­ste­hen. Die ak­tu­el­le Bau­pha­se müss­te so­mit bis Ja­nu­ar kom­men­den Jah­res ab­ge­schlos­sen wer­den. Bei Nicht­ein­hal­tung droht die Kom­mu­ne der Bau­fir­ma zu­dem mit ei­ner fi­nan­zi­el­len Sank­ti­on.

Die rest­li­chen noch aus­ste­hen­den Ar­bei­ten, die von der Stadt Al­me­ría und der an­da­lu­si­schen Re­gie­rung je­weils zur Hälf­te fi­nan­ziert wer­den, sol­len im nächs­ten Jahr aus­ge­schrie­ben und bis Mit­te 2019 be­en­det wer­den. Die op­po­si­tio­nel­le IU in Al­me­ría hat bei­den Ad­mi­nis­tra­tio­nen, der Kom­mu­ne und dem Land, ei­ne Mit­schuld an den wie­der­hol­ten Ver­schlep­pun­gen der Ar­bei­ten zu­ge­wie­sen. Die­se hat­ten näm­lich das Un­ter­neh- men OHL ge­gen­über 14 Mit­be­wer­bern vor­ge­zo­gen, weil es die Aus­schrei­bungs­sum­me um 40 Pro­zent un­ter­bo­ten hat­te.

Die im Ju­li 2015 von OHL in An­griff ge­nom­me­ne Bau­pha­se, die zwi­schen­zeit­lich für neun Mo­na­te still ge­stan­den hat­te, soll­te ur­sprüng­lich in­ner­halb von elf Mo­na­ten fer­tig­ge­stellt wer­den, was be­deu­tet, dass sie be­reits über ein Jahr in Ver­zug ist. Die Re­stau­rie­rung des Rat­hau­ses dau­ert be­reits seit über ei­ner De­ka­de an.

Fo­to: CSN-Ar­chiv

Die mit ei­ner Bau­pha­se des Pro­jek­tes be­trau­te Fir­ma hat ei­ne acht­mo­na­ti­ge Auf­schie­bung der Frist zur Fer­tig­stel­lung ge­for­dert. Die Stadt will ihr vier zu­sätz­li­che Mo­na­te ge­wäh­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.