Ge­burts­tags­fei­er mit Mi­nis­te­rin

Ma­ría Do­lo­res de Co­spe­dal be­sucht Bri­ga­de der Le­gi­on zum 97. Ju­bi­liäum des Mi­li­tär­korps

Costa del Sol Nachrichten - - Costa De Almería -

Via­tor – jan. Die spa­ni­sche Le­gi­on ist in der ver­gan­ge­nen Wo­che 97 Jah­re alt ge­wor­den und den Ge­burts­tag hat die in Via­tor sta­tio­nier­te Bri­ga­de „Rey Al­fon­so XIII“mit der spa­ni­schen Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin, Ma­ría Do­lo­res de Co­spe­dal, fei­ern dür­fen. Mit der Mi­nis­te­rin reis­te auch der St­abs­chef der Ar­mee, Ge­ne­ral Ja­vier Va­re­la, an. Dem Fest­akt auf dem Stütz­punkt „Al­va­rez de So­to­ma­yor“, der größ­ten Mi­li­tär­ba­sis des Le­gio­närs­korps im Lan­de, wohn­ten an die 2.500 Zu­schau­er bei.

Nach­dem die Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin mit dem Chef der Bri­ga­de, Ge­ne­ral Juan Jesús Mar­tín, die Trup­pen ab­schritt, ver­teil­te sie Me­dail­len an ver­dien­te Le­gio­nä­re und zeich­ne­te ei­ni­ge Zi­vi­lis­ten als „Eh­ren­le­gio­nä­re“aus, dar­un­ter auch der Re­gie­rungs­prä­fekt für die Pro­vinz Al­me­ría, An­drés Gar­cía. An­schlie­ßend leg­ten die Le­gio­nä­re an ih­rem Denk­mal für den ge­fal­le­nen Sol­da­ten ei­nen Kranz nie­der, be­vor ei­ne Mi­li­tär­pa­ra­de den öf­fent­li­chen Teil der Fei­er­lich­kei­ten be­en­de­te.

Ein­sät­ze in Kri­sen­ge­bie­ten

In der Kan­ti­ne des Camps stieß Ma­ría Do­lo­res de Cop­se­dal in­des noch mit der Off­ziers­rie­ge an und zwar nicht nur auf den Ge­burts­tag, son­dern noch auf ein wei­te­res run­des Ju­bi­lä­um. Vor 25 Jah­ren bra­chen Le­gio­nä­re näm­lich vom Ha­fen in Al­me­ría zum ers­ten Aus­lands­ein­satz des Mi­li­tär­korps auf. Die­ser führ­te die Sol­da­ten im Rah­men ei­ner Mis­si­on der Ver­ein­ten Na­tio­nen nach Bos­ni­en.

Die­sem ers­ten Ein­satz im Aus­land soll­ten noch et­li­che wei­te­re fol­gen: in Al­ba­ni­en, Ko­so­vo, Ma­ze­do­ni­en, Irak, Kon­go, Li­ba­non, Af­gha­nis­tan und Ma­li. In den Irak und nach Ma­li sol­len auch dem­nächst wie­der Ein­hei­ten der Le­gi­on ent­sen­det wer­den.

Wäh­rend ih­res Auf­ent­hal­tes in Al­me­ría schau­te die Mi­nis­te­rin schließ­lich auch am Sitz der Pro­vinz­re­gie­rung vor­bei, wo sie von de­ren Prä­si­den­ten Ga­b­ri­el Amat emp­fan­gen wur­de. Dort trug sie sich in das gol­de­ne Buch der In­sti­tu­ti­on ein und ver­kün­de­te au­ßer­dem ei­ne ge­plan­te In­ves­ti­ti­on ih­res Mi­nis­te­ri­ums für Aus­bes­se­rungs­ar­bei­ten auf der Ba­sis in Via­tor.

Fo­tos: Re­gie­rungs­ver­tre­tung

Die Ver­tei­di­gungs­mi­nis­te­rin wur­de von der Of­fi­ziers­rie­ge emp­fan­gen.

Auf dem Stütz­punkt in Via­tor ver­teil­te Ma­ría Do­lo­res de Co­spe­dal Eh­run­gen für ver­dien­te Le­gio­nä­re.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.