Im Club der Rei­chen

Ver­mö­gen des Un­ter­neh­mers wird auf 500 Mil­lio­nen Eu­ro be­zif­fert

Costa del Sol Nachrichten - - Erste Seite -

Un­ter­neh­mer Tomás Oli­vo ge­hört laut For­bes zu den wohl­ha­bends­ten Per­so­nen Spa­ni­ens

Mar­bel­la – df. Der dies­jäh­ri­ge Bör­sen­gang des Un­ter­neh­mens Ge­ne­ral de Ga­le­rías Co­mer­cia­les, zu dem auch das Ein­kaufs­zen­trum La Caña­da in Mar­bel­la ge­hört, hat da­zu ge­führt, dass der Un­ter­neh­mer Tomás Oli­vo zu den 100 reichs­ten Men­schen Spa­ni­ens ge­hört. Die eng­lisch­spra­chi­ge Zeit­schrift For­bes be­zif­fert das Ver­mö­gen des Man­nes, der aus der Re­gi­on Mur­cia stammt und seit vie­len Jah­ren in Mar­bel­la lebt, auf rund 500 Mil­lio­nen Eu­ro. Vor dem Gang an die Bör­se im Jahr 2016 war Oli­vos Ver­mö­gen in der Zeit­schrift For­bes noch mit 100 Mil­lio­nen Eu­ro an­ge­ge­ben.

Ne­ben dem Cen­tro Co­mer­ci­al La Caña­da in Mar­bel­la be­treibt Ge­ne­ral de Ga­le­rías Co­mer­cia­les die Ein­kaufs­zen­tren Ne­va­da Shop­ping in Gra­na­da, Ma­ta­ró Parc in Bar­ce­lo­na, Las Du­nas in San­lú­car de Bar­ra­me­da und Gran Pla­za in Ro­que­tas de Mar. Au­ßer­dem ist das Un­ter­neh­men Ei­gen­tü­mer von 19 be­bau­ba­ren Grund­stü­cken, 17 Flä­chen auf dem Land, La­ger­hal­len, Woh­nun­gen, La­den­lo­ka­len, Bü­ro­ge­bäu­den und Garagen.

25 Mil­lio­nen Eu­ro pro Jahr

Al­lein der Wert des 108.000 Qua­drat­me­ter gro­ßen Ein­kaufs­zen­trums La Caña­da, wo Tomás Oli­vo sei­ne Fir­men­zen­tra­le hat, wird auf 675 Mil­lio­nen Eu­ro ge­schätzt. Die Ver­mie­tung der La­den­lo­ka­le im La Caña­da bringt Oli­vos Un­ter­neh­men pro Jahr rund 25 Mil­lio­nen Eu­ro ein.

In An­da­lu­si­en und in der Pro­vinz Mála­ga ist Tomás Oli­vo zweit­reichs­ter Mann hin­ter Ra­fa­el Domín­guez de Gor, dem das Kin­der­wä­sche-Un­ter­neh­men Mayoral ge­hört. Der Un­ter­neh­mer, der auch An­tei­le an der Mo­de­fir­ma Adol­fo Domín­guez hält, wird der­zeit auf Platz 51 der be­rühm­ten For­be­sLis­te ge­führt.

Fo­to: Diet­mar Förs­ter

Tomás Oli­vo (r.) auf der Krebs­ga­la in Mar­bel­la im Som­mer des Jah­res 2010.

Newspapers in German

Newspapers from Spain

© PressReader. All rights reserved.