Sechs Tipps

Liz­zie Frai­nier streift durch die ver­schnei­ten Stra­ßen der Stadt, um die bes­ten Ho­tels, Re­stau­rants und Win­ter-Ak­ti­vi­tä­ten zu fin­den

Food and Travel (Germany) - - Ankommen -

1 New York ist im Ja­nu­ar ein wun­der­ba­res Schnäpp­chenRei­se­ziel, denn dann sind die Ho­tel­prei­se nach der Weih­nachts­zeit güns­ti­ger und die Ge­schäf­te lo­cken mit An­ge­bo­ten. So kann man ex­klu­siv ab­stei­gen, bei­spiels­wei­se im Mar­ma­ra Park Ave­nue park.mar­ma­ranyc.com oder im The Pen­in­su­la 2 New York ne­wyork.pen­in­su­la.com Die Museen der Stadt ge­hö­ren be­kannt­lich zu den al­ler­bes­ten der Welt. Al­le wer­den Sie si­cher nicht be­su­chen kön­nen, aber neh­men Sie sich we­nigs­tens die­se Iko­nen vor: das Museum of Mo­dern Art mo­ma.org so­wie The Me­tro­po­li­tan Museum of Art met­mu­se­um.org und 3 The Ame­ri­can Museum of Na­tu­ral His­to­ry am­nh.org Ne­ben dem be­rühm­ten Gug­gen­heim gibt es auf der Lo­wer East Si­de auch vie­le erst­klas­si­ge Ga­le­ri­en von an­ge­sag­ten Nach­wuchs-Künst­lern. Vie­le sind klein und fein – so kann man in Ru­he stö­bern und sich von den Ex­po­na­ten in­spi­rie­ren las­sen. Die Ausstellungen be­ste­hen oft nur aus ei­nem Raum mit Schau­fens­ter. Schau­en Sie mal bei 4 JTT jtt­nyc.com oder 47 Ca­nal 47ca­nal.us vor­bei.

Im Big App­le wer­den Sie nie­mals hung­rig sein. Tes­ten Sie Se­mil­la se­mil­labk.com als Ve­ge­ta­ri­er, be­su­chen Sie das Ke­en’s Steak­hou­se ke­ens.com als Fleisch-Fan. Mo­der­nes NY-Food gibt’s im Black Barn black­bar­n­re­stau­rant.

com 5 und le­cke­re Häpp­chen in der Wein-Bar Wil­dair wil­dair.nyc Be­tre­ten Sie mal Neu­land und wa­gen Sie ei­nen

Bum­mel durch die einst ge­fürch­te­te Bronx. Die Ge­gend ist der­zeit ei­ner der an­ge­sag­tes­ten Stadt­tei­le. Ein su­per Tipp für Weih­nachts­ge­schen­ke-Shop­ping: Schau­en Sie in der hip­pen The Bronx Bre­we­ry the­bronx­bre­we­ry.com für Craft­beer und in der Port Mor­ris Di­stil­le­ry port­mor­ris­di­stil­le­ry.com für 6 Pi­tor­ro, ein star­ker Rum aus Pu­er­to Ri­co, vor­bei.

Da die Son­ne jetzt frü­her un­ter­geht, ha­ben Sie mehr Zeit, um die Lich­ter der Stadt von ei­ner Rooft­op-Bar aus zu ge­nie­ßen. Nip­pen Sie an ei­nem Gin To­nic im

St. Cloud the­kni­cker­bo­cker.com, steu­ern Sie nach Wil­li­ams­burg ins The Ides wy­the­ho­tel.com oder bu­chen Sie ein VIPBar-Hop­ping bei Ta­ke Me Out NYC ta­keme­out­nyc.com

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.