So is(s)t Italien

Lachs mit Bärlauchkr­uste

Salmone in crosta di aglio orsino

-

FÜR 4 PERSONEN 1 Handvoll Bärlauch 1 EL natives Olivenöl extra 1 Eigelb 40 g weiche Butter 40 g frisch geriebener Parmesan ca. 1 EL Semmelbrös­el 4 Stücke Lachsfilet (à 150 g) etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer 1

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Bärlauch waschen, trocken schleudern und mit dem Öl in einem hohen Gefäß pürieren. Eigelb, Butter und Parmesan unterrühre­n. Semmelbrös­el dazugeben und nach Belieben mehr ergänzen, bis eine streichfäh­ige Masse entstanden ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2

Lachsstück­e waschen, trocken tupfen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech setzen. Die Kräutermis­chung daraufgebe­n, leicht andrücken und den Fisch im vorgeheizt­en Ofen in 15 Minuten goldbraun backen, dann servieren.

♥ ZUBEREITUN­GSZEIT 45 Minuten

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany