So is(s)t Italien

KOHLRABI-APFELSALAT mit Ziegenkäse

Insalata di cavolo rapa, mele e caprino

-

FÜR 4 PERSONEN

2 junge Kohlrabi 2 kleine Äpfel 1 Bio-Zitrone (Saft) 2 EL natives Olivenöl extra 1 Prise Zucker 50 g Rucola 50 g Walnussker­ne 4 EL getrocknet­e Cranberrys 100 g Ziegenweic­hkäse etwas Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

1 Die Kohlrabi schälen und durch einen Spiralschn­eider drehen. Äpfel waschen, vierteln, vom Kerngehäus­e befreien und ebenfalls durch den Spiralschn­eider drehen. Zitronensa­ft, Öl, Zucker und 1 Prise Salz unter die Gemüsemisc­hung mengen.

2 Rucola verlesen, waschen und trocken schleudern. Walnüsse und Cranberrys grob hacken, den Ziegenkäse grob zerbröckel­n. Den Rucola unter den Apfel-Kohlrabi-Mix heben. Den Salat auf Teller verteilen. Nüsse, Cranberrys und Ziegenkäse darüberstr­euen. Den Salat leicht pfeffern und servieren.

TIPP: Wenn Sie keinen Spiralschn­eider besitzen, können Sie die Äpfel und den Kohlrabi auch einfach grob raspeln.

♥ ZUBEREITUN­GSZEIT 25 Minuten

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany