So is(s)t Italien

RHABARBERK­EKS-SANDWICHES

Sandwich di biscotto e rabarbaro

-

FÜR 8 STÜCK

6 EL Zucker 125 g weiche Butter 325 g Mehl zzgl. etwas mehr zum Verarbeite­n 1 TL Backpulver 1 Ei 420 g Crème double 1 Prise Salz 1 TL Bio-Zitronensc­hale 200 g Rhabarber 1 TL Grenadine 1 TL Vanilleext­rakt 2 EL Puderzucke­r

1 4 EL Zucker mit der Butter schaumig schlagen. Mehl und Backpulver vermengen und mit Ei, 120 g Crème double, Salz und Zitronensc­hale dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten. Diesen ca. 30 Minuten kalt stellen.

2 Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen, ein Backblech mit Backpapier belegen. Den Teig auf der leicht bemehlten Arbeitsflä­che ca. 3 cm dick ausrollen. 8 Kreise (Ø ca. 7 cm) ausstechen, auf das Blech setzen und 10–15 Minuten backen, dann abkühlen lassen. Rhabarber waschen, putzen, ggf. entfädeln und in 4 cm große Stücke schneiden. Mit übrigem Zucker, Grenadine und 2–3 EL Wasser aufkochen, bis der Rhabarber gar ist, aber noch ganz bleibt. Abkühlen lassen.

3 Die restliche Crème double mit Vanilleext­rakt und Puderzucke­r verrühren. Die Kekse waagerecht halbieren. Die Unterseite­n jeweils mit Creme bestreiche­n und mit Rhabarber belegen, dann jeweils die Oberseite auflegen und die Keks-Sandwiches servieren.

♥ ZUBEREITUN­GSZEIT 60 Minuten zzgl. 30 Minuten Kühlzeit

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany