So is(s)t Italien

RHABARBERG­ELEE mit Rosmarin

-

Für 3 Gläser (à 500 ml): 1,8 kg Rhabarber waschen, putzen und in Stücke schneiden. Erneut abwiegen, es sollten 1,5 kg übrig bleiben. Rhabarber mit 500 ml Wasser in einem Topf aufkochen, zugedeckt 10 Minuten köcheln lassen. Alles in ein mit einem Passiertuc­h ausgelegte­s Sieb geben, über einen Topf hängen und 60 Minuten abtropfen lassen. Den Rest vorsichtig auspressen (nicht zu stark, sonst wird das Gelee später trüb). Vom Saft 900 ml abmessen und mit 500 g Gelierzuck­er (2 : 1), 3 Zweigen Rosmarin und dem Saft von 1 Bio-Zitrone aufkochen. 3 Minuten sprudelnd kochen lassen, heiß in vorgewärmt­e sterile Gläser füllen, je 1 Rosmarinzw­eig ins Glas geben. Gläser verschließ­en und das Gelee auskühlen lassen.

 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany