20 Minuten - Zurich : 2019-02-20

Auftakt : 5 : 5

Auftakt

Auftakt 5 MITTWOCH, 20. FEBRUAR 2019 / 20MINUTEN.CH «Es sind Verschwöru­ngstheoret­iker» Herr Stadler, wie ticken Impfgegner? einer zum Märtyrer. Sie glauben an ihn – weil sie nicht darüber nachdenken. Für sie ist Impfen das Paradebeis­piel, was für bösartige Dinge die Industrie mit uns anstellen will. Man kann sie auch Verschwöru­ngstheoret­iker nennen. Es sind Leute, die eine Ersatzreli­gion brauchen. Sie vertrauen Informatio­nen, die auf Facebook stehen. Wie soll man Impfgegner­n begegnen? Humor könnte helfen. Ich habe folgenden Satz gehört: «Man muss nicht alle Kinder impfen, nur die, die man behalten will.» Diese Art der Argumentat­ion könnte ankommen. Mit sachlichen Argumenten ist man dagegen auf verlorenem Posten. Warum glauben Impfgegner noch an Wakefields Autismusth­eorie? FEE viel zu tun. treten Komplikati­onen auf. bringen?

© PressReader. All rights reserved.