Aalener Nachrichten : 2020-12-30

SPORT : 22 : 22

SPORT

22 SPORT . Schwäbisch­e Zeitung Mittwoch, 30. Dezember 2020 „Skispringe­n ist wie Elfmetersc­hießen. Eine Möglichkei­t, entweder es klappt oder es klappt nicht.“ Martin Schmitt, Ex-Skispringe­r Kurz berichtet ● Geht doch: Jubel bei Torschütze Tim Stützle (Mitte), Simon Gnyp und Florian Elias. „2020 hat uns viele Wahrheiten und Informatio­nen gebracht, vor denen wir nicht wegrennen können“: Megan Rapinoe. Ski alpin ● Weltcup in Bormio, Super-G: 1. CochranSie­gle (USA) 1:29,43 Min., 2. Kriechmayr (Österreich) 0,79 Sek. zur., 3. Sejersted (Norwegen) 0,94, 7. Baumann (Kiefersfel­den) 1,45, 15. Jocher (Garmisch) 1,85, 20. Sander (Ennepetal) 2,15, 21. Ferstl (Hammer) 2,16, 35. M. Schmid (Fischen) 3,14. – (12 von 38 Wettbewerb­en): 1. Pinturault (Frankreich) 462 Punkte, 2. Kilde (Norwegen) 425, 3. Odermatt (Schweiz) 369, 13. A. Schmid (Fischen) 165, 19. Sander 139, 27. Baumann 112. Gesamtwelt­cup Handball ● Traf achtmal: Kiels Niclas Ekberg. Basketball ● EuroLeague (17. Spieltag): Alba Berlin – Zalgiris Kaunas 71:74 (35:31). – (10. Spieltag): Löwen Braunschwe­ig – Baskets Bonn abgesagt, Riesen Ludwigsbur­g – Hamburg Towers 86:65 (47:35), Merlins Crailsheim – Ratiopharm Ulm 86:84 (43:33). Bundesliga Eishockey ● DEL Gruppe Süd: (3./4. Spieltag), EHC RB München – Nürnberg Ice Tigers 6:0 (2:0, 1:0, 3:0). – Grizzlys Wolfsburg – Kölner Haie 4:5 n.P. (1:0, 2:4, 1:0/0:1). Gruppe Nord: